Arbeit im zusammengesetzten Lager der Anmerkung

Arbeite im Verbundlager der Note
Es ist jetzt immer wichtiger, die Situation der Maschine im Betrieb zu betrachten und eine vollständige Sicht auf die Maschine zu erstellen, wobei der Schwerpunkt des Verbundlagers als wichtigster rotierender Teil aller Maschinen gilt. Die Zustandsüberwachung ist der Hauptbestandteil der Vorbeugung. Vorölfreie Verbundlager werden auf Schäden am Verbundlager getestet, um Ausfälle der Ausrüstung während der Wartung durch das Programm zu vermeiden, da das Verbundlager beschädigt wurde.
In diesem Fall muss der Bediener der Maschine, der das Verbundlager verschiebt, oder der Wartungstechniker sehr aufmerksam auf das "Fehlersignal" des Verbundlagers wie Lärm, Lärm usw., Temperatur und Schwingungen achten. "Zuhören", "Berühren" und "Nachforschen" sind drei Hauptelemente.
berühren
Die hohe Temperatur zeigt oft an, dass das Verbundlager bereits in einem abnormalen Zustand ist und dass die hohe Temperatur auch für das Glättungsmittel in der Welle schädlich ist. Die Überhitzung des Verbundlagers ist auf die Glättung des Verbundlagers zurückzuführen. Wenn das Composite-Lager bei einer Temperatur von mehr als 125 Grad Celsius für eine lange Zeit betrieben wird, führen zu Hochtemperatur-Verbundlager gehören: glatte Mangel an oder übermäßige glatte, glatte Agent reich an Magazinen, die Last ist zu groß, die zusammengesetzte Lagerschäden, Platzmangel und Öl versiegeln den Hochtemperaturkonflikt und so weiter.
Es ist daher notwendig, die Temperatur des Verbundlagers kontinuierlich zu überwachen, unabhängig davon, ob das Verbundlager selbst oder andere Hauptteile gemessen werden. Wenn sich die Arbeitsbedingungen nicht ändern, können Temperaturänderungen darauf hinweisen, dass ein Fehler aufgetreten ist.
Der Zeitpunkt der Verbundlagertemperatur kann mittels eines Thermometers gemessen werden, um die Verbundlagertemperatur genau zu messen und in Grad Celsius zu erscheinen.
Das Hauptverbundlager, das heißt, wenn es beschädigt ist, wird es die Ausfallzeit der Ausrüstung darstellen, deshalb sollte diese Art von Verbundlager der beste Temperaturdetektor sein.
Unter normalen Umständen wird das Verbundlager in der glatten oder glatten nach der natürlichen Temperatur steigen und für ein oder zwei Tage dauern.
Beobachtete
Wenn das Verbundlager außergewöhnlich glatt und präzise ist, um Schmutz und Feuchtigkeit zu entfernen, weist dies darauf hin, dass die Öldichtung keinen Verschleiß aufweisen sollte. Am besten aber in der offenen Verbundlagerbox, um das Verbundlager optisch zu betrachten und regelmäßig die Öldichtung zu prüfen. Die Lager sind am Lager abgedichtet, um sicherzustellen, dass sie ausreichend sind, um zu verhindern, dass heiße Flüssigkeiten oder korrosive Flüssigkeiten oder Gase in das Verbundlager entlang der Achse eindringen. Der Sicherungsring und die Labyrinthdichtungen sollten mit Fett beschichtet sein, um eine maximale Wartung zu gewährleisten.
Die andere Funktion besteht nicht nur darin, die Magazine in das Verbundlager zu integrieren, sondern auch darin, das glatte Mittel in dem Verbundlagergehäuse zu halten. Ölabdichtung Wenn das Öl verschüttet wird, sollte sofort die Ölabdichtung beschädigt oder der Ölkegel locker sein. {HotTag} Öl Das Aussehen des Verbundlagers kann auch durch lose oder durch die gleichmäßige Zunahme der Zusammensetzung des Mischmittels und das Auftreten von Öl- und Ölverschmutzungen bedingt sein. View aktive glatte System, um sicherzustellen, dass eine genaue Erhöhung der Menge der Glätte des Agenten ist nicht verfärbt oder schwarz, Wenn es eine solche Darstellung gibt, zeigt im Allgemeinen, dass Glättungsmittel reich an Zeitschriften ist.
Hör mal zu
Es ist eine allgemeine Praxis, Gehör zu verwenden, um Unregelmäßigkeiten zu identifizieren, wie zum Beispiel die Verwendung von elektronischen Stethoskopen, um zu sehen, dass der Bediener ungewöhnliche Geräusche von einem Teil erfährt. Das Verbundlager wird als niedrig bezeichnet, wenn sie sich in ausgezeichneten Arbeitsbedingungen befinden. Wenn Sie ein scharfes Zischen, Quietschen und andere unregelmäßige Geräusche melden, zeigt sich im Allgemeinen, dass das Verbundlager in einer schlechten Arbeitssituation ist.
Das scharfe Knarrengeräusch kann auf eine ungeeignete glatte Ausbildung zurückzuführen sein. Ungeeignete Verbundlagerhohlräume können ebenfalls metallischen Klang erzeugen. Die Dellen an der Außenringspur des Verbundlagers verursachen Schwingungen und bilden einen glatten und knackigen Klang. Das Geräusch wird von der Unebenheit der Verbundlagergeschwindigkeit begleitet. Wenn intermittierende Geräusche auftreten, bedeutet dies, dass die Rolle beschädigt werden kann. Dieses Geräusch wird angegriffen, wenn der Schaden im Aussehen des rollenden Expired, Composite-Lagers, wenn Schadstoffe vorhanden sind, oft zu Zischen führt. Schwerer Verbundlagerschaden wird zu unregelmäßigem und unendlichem Lärm führen.