Was hat das Material des Verbundlagers mit Leistung zu tun?



Was hat der Werkstoff Verbundlager mit Leistung zu tun?

Rolling Composite Lagerring und Rollkörper, eine Seite ist immer wieder einem hohen Anpressdruck ausgesetzt, eine Seite trägt mit dem gleitenden Wälzkontakt. Die Haltevorrichtung, auf jeder Seite des Rings und des Rollkörpers, oder eine ihrer Seiten gleitet in Kontakt mit einer Zugkraft und Kontraktionskraft. Daher sind die Informationen, die Leistung und die wichtige Anforderung des Verbundlagers, des Rollkörpers und des Wartungsrahmens wie folgt. Die Leistung der Schleife und Walzgut Anfrage: Walzfestigkeit eine hohe Härte und hohe Beständigkeit gegen Reibung

Wartungsdaten anfordern Leistung: Dimensionsstabilität gute mechanische Festigkeit

Darüber hinaus ist eine gute Verarbeitung notwendig. Abhängig von der Verwendung gibt es auch Anfragen nach Schlagfestigkeit, Wärmebeständigkeit und Erosionsbeständigkeit.

Ringe und rollende Materialien: Der Ring und der Rollkörper verwenden normalerweise einen Lagerungsstahl mit hohem Kohlenstoffgehalt. Großes lokales Verbundlager mit SUJ2 in JIS-Stahl. Großes zusammengesetztes Lager benutzte SUJ3. Die chemische Zusammensetzung von SUJ2 wurde in der Welt als gleitendes Verbundlager normalisiert. Wie: AISL52100 (us), DIN100Cr6 (west Deutschland), BS535A99 (UK), etc.

Unter der Bedingung einer weiteren Schlagfestigkeit, wie die Verbundlagermaterialien, die Verwendung von Chromstahl, Chrom-Molybdän-Stahl, Nickel-Chrom-Molybdän-Stahl und die Härtung der Aufkohlung zur Herstellung von Stahl haben eine Erweichungsschicht von außen bis zur richtigen Tiefe. Mit richtiger Erweichungstiefe, feiner Organisation, angemessener Härte Härte des Aussehens und der Kerndurchlässigkeits-Holzkohlenlager, als das Verwenden des Verbundlagerstahl-Verbundlagers hat ausgezeichnete Beständigkeit gegen Auswirkung, einzelne Kohlenstoffverbindung mit der chemischen Zusammensetzung des Stahllagers.

NSK hat eine Vakuumentgasungslösung implementiert, daher sind die verwendeten Informationen von hoher Reinheit, niedrigem Sauerstoffgehalt und guter Qualität. Dann wird die richtige Wärme-Lösung verwendet, um die Roll-Ermüdungslebensdauer des Verbundlagers offensichtlich zu verbessern.

Zusätzlich zu den oben genannten Stahlarten wird es auch für Hochgeschwindigkeitsstahl mit ausgezeichneter Hitzebeständigkeit und guter Korrosionsbeständigkeit von rostfreiem Stahl verwendet.

Um die Qualität von Verbundlagern zu ermitteln, gehen wir in der Regel von folgenden Aspekten aus:

1. Ob die äußere Verpackung klar ist

In der Regel hat die normale Hersteller Produktion von Marken ihre eigenen speziellen ausländischen Verpackungsdesigner Design, und arrangieren Produktion mit den Bedingungen der Fabrikproduktion, daher sollte die Verpackung des Produkts, egal aus Linien und Farben sollte sehr klar und eindeutig sein.

2. Ob die Stahldichtung klar ist

Jedes Verbundlagerprodukt hat seinen Markennamen, das Etikett usw. in den Verbundlagerprodukten. Obwohl die Schrift ist sehr klein, aber normale Hersteller Produktion Druckprodukte sind die Stahl-Dichtung Technologie angenommen, und bevor ohne Überhitzung Behandlung von Wörtern, so dass die Schrift zwar klein, aber tief konkav, sehr klar. Im Allgemeinen ist die Schriftart der gefälschten Produkte nicht nur vage, weil die Drucktechnik rau ist, die Schrift auf der Oberfläche schwimmt, und einige können leicht von Hand weggewischt werden oder die manuelle Spur ist ernst.

Ist da ein Geräusch?

Die linke Hand hält das Verbundlager im Inneren des Körpers, die rechte Hand bewegt den Mantel, um ihn zu drehen, hört dem Verbundlagerbetriebsprozess zu, ob es Geräusche gibt. Weil die meisten der gefälschten Produktherstellungsbedingungen, vollständig manueller Fräsbetrieb, im Prozess der Produktion des zusammengesetzten Lagerkörpers in die Art der Verunreinigung des Staubes und des Sandes gemischt werden, also zur Zeit der zusammengesetzten Lagerrotation erscheint gemischter Ring oder nicht glattes Phänomen . Dies ist der Schlüssel zur Beurteilung, ob ein Produkt aus einem strengen Produktionsstandard stammt und von einem formellen Hersteller von Maschinen verwendet wird.

4. Ob die Oberfläche trübe Ölspuren aufweist

Ob die Oberfläche trübe Ölflecken aufweist, erfordert besondere Aufmerksamkeit beim Kauf importierter Verbundlager. Aufgrund der aktuellen inländischen Rostschutz-Technologie, gibt es immer noch eine Lücke mit ausländischen fortgeschrittenen Fertigungsländern, so die Antirost-Verarbeitung von Verbundlagerkörper ist einfach, eine dicke Ölflecken, Kontakt mit der Hand fühlen sich klebrig dick, und auf den Verbundlagern importiert aus dem Ausland sieht man kaum Anzeichen für das Rostschutzöl. Branchenkennern zufolge können besonders vorsichtige Menschen auf dem importierten Composite-Lager einen besonderen Geschmack riechen, der der Geschmack von Rostschutzöl ist.