Unter welchen Umweltbedingungen kupferne Nüsse rosten

In der Kupfer-Automobil-Teileverarbeitenden Industrie ist die Nachfrage nach kupfernen Muttern sehr groß, so dass die Kupfermutterverarbeitung die bekannteste ist. Ich glaube, dass die erste Reaktion, die viele Menschen hören, wenn Kupfermuttern rosten, ist "Kupfer Rusty, Rost ist nicht Kupfer, es kann ein Problem mit der Kupferqualität sein." Nach Ansicht des Herausgebers von hochfesten Standardteilen, in der Tat, dies ist unser Mangel an bestimmtem Verständnis von Kupfer, Kupfer wird auch unter bestimmten Bedingungen rosten , Wie die folgenden Situationen:

I..In kontaminierter Luft (z. B. einer Atmosphäre, die viele Sulfide, Kohlenstoffoxide und Stickoxide enthält) bildet kondensiertes Wasser flüssige Flecken von Schwefelsäure, Salpetersäure und Essigsäure und verursacht chemische Korrosion.

II..Die Oberfläche der Kupfermutter enthält Säuren, Laugen und Salze (wie Alkaliwasser und Kalkwasser, das an der dekorativen Wand spritzt), was lokale Korrosion verursacht.

III..Bio-Stoffsaft (wie Melone und Gemüse, Nudelsuppe, Sputum, etc.) haftet an der Außenseite der Autoteile. Unter der Bedingung von Wasser und Sauerstoff bildet es eine organische Säure, und die organische Säure wird die Metalloberfläche für eine lange Zeit korrodieren.

IV..Die Oberfläche der Kupfermutter hat Ablagerungen, die Staub oder andere Arten von Metallpartikeln enthalten, die andere Metallelemente enthalten. In feuchter Luft verbindet das Kondensat zwischen den Ablagerungen und dem Kupfer die beiden zu einer Mikrobatterie, die eine elektrochemische Reaktion auslöst. Der Schutzfilm ist beschädigt, was als elektrochemische Korrosion bezeichnet wird.

Die Größe der Korrosionsbeständigkeit der Kupfer-Autoteile-Verarbeitung ist nicht rostig, was sich mit der chemischen Zusammensetzung des Stahls selbst, dem gegenseitigen Zustand, den Betriebsbedingungen und der Art des Umweltmediums ändert. Daher sollten wir in der frühen Phase der Produktion die Korrosion und den Rost von Kupfermuttern kontrollieren und auf die Wartungs- und Anwendungsumgebung der Produkte achten, um den Verlust durch den Rost der Muttern zu verhindern.