Das Arbeitsprinzip des zusammengesetzten Lagers und seines Vorteils

Das Arbeitsprinzip des Verbundlagers und sein Vorteil

Die Entwicklung der Technologie hat zu einer kontinuierlichen Verbesserung der zugehörigen industriellen Ausrüstung geführt, und ein großer Fortschritt bei den Lagern wird durch die Entwicklung von selbstschmierenden Lagern erreicht, was die Weiterentwicklung der Lagertechnologie kennzeichnet. Verbundlager ist Entwicklung auf der Oberfläche des Lagersubstrat Metall Reibung Verbundlagerbuchsen Reihenfolge entsprechend der Größe des Hohlraums angeordnet, und eingebettet Satz von MOS2 und Graphit usw. selbstschmierenden Stahlverbund selbstschmierenden Block auf der Metallhülse gesetzt, Verbundlager, hergestellt aus Festschmierstoff Reibfläche von 25-65%.

Solide selbstschmierende Block kann normal unter der hohen Temperatur von 280 ℃ arbeiten. Aber Bronze Basislager wegen seiner geringen mechanischen Festigkeit und Tragfähigkeit ist schwach, leicht zu verformen, ist es in das Metall Lochrille eingebettet kann die Mängel zu hemmen, um die Metallteile tragende Rolle, selbstschmierende Blockschmierung zu bilden. Der Schmiermechanismus des Verbundlagers ist im Prozess der Welle und der Satz der Gleitreibung, Teil der selbstschmierenden Materialien auf die Achse der Metalloberfläche übertragen, füllen winzige ist nicht flach, und bildete eine relativ stabile Schicht aus festen Schmierfilm, festen Schmierfilm zwischen dem Schleifen, verhindern Welle und Satz von Klebstoff tragen.

Die Rationalität der Kombination einer Kombination von Kupferlegierung und nichtmetallischen Antifriktionsmaterialien ihrer komplementären Vorteile, besonders geeignet für ölfreie, hohe Temperatur, hohe Belastung, niedrige Geschwindigkeit, Antifouling, Korrosionsbeständigkeit, starke Strahlung in der Umwelt Bewegung, und in das Wasser oder andere Lösung Infiltration und kann nicht hinzufügen Fett unter besonderen Arbeitsbedingungen.

Das Verbundlager (sf-1) ist ein neuartiges geschmiertes Lager mit Merkmalen sowohl des metallhaltigen als auch des ölfrei geschmierten Lagers, das der Belastung durch die Metallmatrix ausgesetzt ist und das feste Schmiermaterial einer speziellen Formel schmiert.

Das Konzept des Verbundlagers

Composite-Lager mit hoher Belastbarkeit, Schlagzähigkeit, hohe Temperaturbeständigkeit, Selbstschmierung Fähigkeit und andere Eigenschaften, spezielle ölfreie Verbundbuchse gelten nicht für die Überlastung, niedrige Geschwindigkeit, hin und her gleitenden Verbundlager dynamische Schmierung hart oder Pendel und die Gelegenheit der Ölfilmbildung, keine Angst vor der Wasserrutsche und andere Säureätzung und Verbundlager. Intarsien Lager nicht nur Öl, Energie, sondern auch die Nutzungsdauer ist länger als normale Lager.

Installation von Verbundlagern

1. Ob an der Oberfläche der Lagerschale Staub oder Formsand anhaftet.

2. Um die Kollision zu vermeiden, sollte die Oberfläche der Welle und der Welle mit einer kleinen Menge Schmieröl verwendet werden.

3. Obwohl es eine leichte Beule und Beule ist, wenn Sie es mit Öl oder feinem Sandpapier entfernen möchten.

4. Die Halte- und Dichtplatten von Verbundlagern sind ebenfalls absolut nicht tragfähig.

5. Bestimmen Sie, ob die Welle, die Welle und die Kontaktflächen der Welle gestoßen sind, überstehen usw.

6. Die Härte des Lagers wird durch Überhitzung reduziert und darf daher 100 Grad nicht überschreiten.

3. Anwendungsbereich des Verbundlagers

Jetzt ist das Verbundlager in metallurgischen Stranggießmaschinen, Walzgeräten, Bergbaumaschinen, Schiffen, Dampfturbinen, Wasserturbinen, Spritzgießmaschinen und Produktionsanlagen weit verbreitet.