Zusammengesetzte Rollenlager bestehen hauptsächlich aus mehreren Teilen

Composite-Lager Composite-Rollenlager bestehen aus Axial- und Radial-Zweirollenlagern, die zusammengebaut werden, um das Lagervolumen zu reduzieren, den Aufbau der Installation zu vereinfachen und dadurch die Herstellungskosten zu senken. Radial- und Axiallagerkapazität des zusammengesetzten Rollenlagers sind verhältnismäßig groß, die Teile können ersetzt werden, und mehr und mehr Anwendungen in einer Vielzahl des Mastliftsystems

Zusammengesetzte Rollenlager-kombinierte Lager, auch bekannt als die Kombination von Wälzlagern, die erste ist von den Europäern entworfen.

Verbundrollenlager hauptsächlich durch folgende Komponenten:

1) Wellenkopf

Composite-Rollenlager Installation ist Schweißen, der spezifische Weg ist, um Wellenkopf und ein rundes Loch mit der Platte Schweißen und dann und Mast-Montage;

2) Hauptwalze

Die Hauptwalze ist das Hauptlager im zusammengesetzten Rollenlager, trägt hauptsächlich die vertikale Richtung der Last, erfordert eine starke Verschleißfestigkeit der Korrosionsbeständigkeit und der Schlagfestigkeit. Die Hauptwalze kann auch allein für ein Einweglager verwendet werden, da sie die Walzenstruktur der Wälzlager vollständig ergänzt;

3) Seitenwalze

Seitenwalze ist ein Verbundlager in der Verbundlager, vor allem um die horizontale Richtung der Belastung zu tragen, erfordert auch eine starke Verschleißfestigkeit der Korrosionsbeständigkeit und Schlagzähigkeit. Die Seitenrolle ist im Wesentlichen ein Rollenlager ohne Innenring, das mit einer Nadelrolle gefüllt ist, und der innere Teil des Verbundrollenlagers ist mit dem Dorn und dem Wellenkopf ausgestattet.

4) Abdeckplatte

So dass die Hauptseite der Rollenwelle zusammen ein Ganzes bilden;

Zusammengesetzte Rollenlageranordnung:

Verbundlager Die Seitenrolle wird durch den Dorn auf dem Wellenkopf montiert, die Hauptrolle setzt sich außerhalb des Wellenkopfes, der Deckel wird durch die Mutter am Ende des Wellenkopfes fixiert und schließlich werden die Teile aneinander befestigt.

Vorteil

Reduzieren Sie die Konstruktions- und Produktionskosten. Akzeptabel hohe radiale und axiale Belastungen. Robuste Schienen für hohe dynamische und statische Belastungen. Die Tragfähigkeit ist gut auf den Schienen verteilt. Lager und Schienen haben eine lange Lebensdauer. Kann durch Schweißbolzen montiert werden, wirtschaftlich und praktisch. Die Lagerteile sind einfach zu ersetzen.