Bimetall-Lagerwartungsprozedur und Urteil können wieder verwendet werden

Bimetall-Lager Wartung Verfahren und Beurteilung kann wieder verwendet werden

Wenn das Bimetalllager entfernt und entfernt wird, muss das Bimetalllager zuerst das Aussehen des Lagers aufzeichnen, die Restmenge des Schmiermittels bestätigen und dann das Bimetalllager nach der Probenahme reinigen. Waschmittel wird üblicherweise in Benzin und Kerosin verwendet.

Die Reinigung der Bimetalllager, die entfernt werden, die getrennt gewaschen und gereinigt werden können, bringt das Metallgitter in den Behälter, so dass das Lager nicht direkt in Kontakt mit dem Inhalt des Behälters steht. Wenn das Lager bei grober Wäsche mit einem viskosen Gegenstand gedreht wird, kann es die Lagerlauffläche beschädigen und sollte beachtet werden. In Rohöl verwenden Sie die Bürste, um Fett zu entfernen, zu kleben, im Grunde zu reinigen und in die Feinwäsche zu überführen.

Feinwäsche, das Importlager befindet sich in der Reinigungsölseitenrotation und sorgfältig waschen. Außerdem sollte sauberes Öl regelmäßig gewechselt werden, um sauber zu bleiben.

Wartung und Beurteilung von importierten Lagern

Richter entfernen, wenn importierte Lager wieder verwenden können, überprüfen nach der Lagerreinigung, überprüfen Sie sorgfältig die Laufbahn Oberfläche, Rollfläche, kooperieren mit dem Staat, die Abnutzung des Käfigs, Suzhou Import Lager Clearance, ob zu erhöhen, und Anwesenheit von fallenden Schäden, anormale Größe Präzision. Nicht trennbar kleine kugellager, etc., verwenden einhand flachen ende innenring, rotierenden äußeren kreis, um zu bestätigen, ob glatt.

Geteilte Lager, wie z. B. Kegelrollenlager, können separat auf Rollkörper und äußere Rollfläche inspiziert werden.

Großes Lager kann nicht von Hand gedreht werden und das Aussehen von Rollkörper, Rollenoberfläche, Halterahmen und Kante prüfen. Je wichtiger das Lager ist, desto sorgfältiger ist eine Überprüfung erforderlich.

Bei der Bestimmung, ob das Importlager wieder verwendet werden kann, sollte es nach dem Grad des Schadens, der mechanischen Leistung, der Wichtigkeit, der Betriebsbedingungen und des Inspektionszyklus der importierten Lager in Suzhou bestimmt werden. Wenn jedoch einer der folgenden Fehler bei der Inspektion festgestellt wird, kann das Lager nicht weiter verwendet werden und neue importierte Lager müssen ersetzt werden.

(a) Innenring, Außenring, Rollkörper und jeder der Halterahmen weist Risse oder Lücken auf.

(b) einer der Ringe und Schriftrollen ist gebrochen.

(c) rollende Oberfläche, Prallfläche und rollender Körper haben sichtbare Abschürfungen.

(d) der Verschleiß des Halters ist offensichtlich oder der Niet ist sichtbar locker.

(e) Rollenoberfläche, rollender Körper mit Korrosion oder Narbe.

(f) auf der Rollfläche und dem Rollkörper befinden sich schwere Vertiefungen oder Quetschungen.

Es gibt ein wahrnehmbares Kriechen im inneren und äußeren Durchmesser des inneren Kreises.

(h) scheinbare Verfärbung aufgrund von Überhitzung.

(I) Suzhou Bimetall-Lager mit Fett abgedichtet, der Dichtungsring oder Staubschutzdeckel ist schwer beschädigt.

Die Härte des Bimetalllagers wird durch Überhitzung reduziert und darf daher 100 Grad nicht überschreiten. In diesem Fall muss die Achse mit einem Draht aufgehängt oder auf einem Metalldraht platziert werden, der nicht am Boden des Tanks platziert ist. Lager zu hoffen, Temperatur (100 Grad), sollte sofort aus dem Tank entfernt werden, schnell in die Welle, Lager wird zusammen mit der Temperatur fallen und Schrumpfung, manchmal zwischen Schulter und Lagerfläche, wird Lücke erzeugen, daher müssen Werkzeuge zu verwenden die Richtung der Lagerachsenrichtung.