Bimetalllager mit hohen Lastbedingungen

Bimetalllager mit hoher Belastung
Bimetalllager sind für rotierende oder bewegliche Teile konzipiert, die schwierig zu schmieren sind oder eine neue Art von Gleitlagerschmierbedingungen entwickeln und entwickeln. Bimetalllager, besonders geeignet für mittlere und niedrige Geschwindigkeiten, hohe Lastbedingungen.
Bimetall-Lager Vorteile Wie wir alle wissen, muss der gesamte mechanische Betrieb eine gewisse Wirkung haben.
Bimetalllager sind eine Art Metalllagereigenschaften und neue Eigenschaften, Lager geschmierte Lager, die von der Metallsubstratbeladung, feste schmierende Materialien für spezielle Schmiermittel hergestellt werden. Es ist besonders geeignet für hohe Beanspruchung, niedrige Geschwindigkeit, hin- und hergehend oder schwingend, wie Schmierung und Ölfilm ist schwierig zu bilden, keine Angst vor Wasser und anderen Säureätzen und Waschen (wie hohe Beständigkeit, hohe Schlagzähigkeit, hohe Beständigkeit gegenüber hohe Temperatur, selbstschmierende Eigenschaften Die Kunden reflektieren im Allgemeinen die eingebetteten Lager nicht nur energiesparend, Gebäudeenergie-Leistungsfähigkeit, seine längere Lebensdauer als gewöhnliche Gleitlager Produkte sind weit verbreitet in der metallurgischen ununterbrochenen Stranggießmaschine, in der Produktionslinie rollende Ausrüstung, Bergbaumaschinen verwendet , Schiffe, Dampfturbinen, Turbinen, Spritzgießmaschinen und Ausrüstung.
Bimetall-Lagerhalter und Dichtplatten dürfen nicht wirksam sein. Verwenden Sie Hämmer und Buchsen, um gängige Methoden zur Beschädigung der Lager zu installieren. Treffen Sie sie daher nicht direkt. Achten Sie darauf, in den allgemeinen Fall, in der Mitte und im Takt zu setzen. Sollte hämmern. Bei der mechanischen Struktur, den inneren und äußeren Ringen, wenn Sie das Pad fest verwenden, stellen Sie sicher, dass die Stromversorgung an der Innenseite hinzugefügt werden kann und der äußere Ring gedrückt wird. Nur im inneren AB Druckball zwischen dem Effekt und in den äußeren Ring wird daher zu Kratzern der Orbitalebene führen. Um den Rand der Lager auf der Welle, sauberes Öl, erhitzt auf 80 bis 90 Grad Lager, Durchmesser Expansion Methode zu installieren, weit verbreitet.
Bimetalllager ist eine Kombination der Metalllagereigenschaften und der nicht ölgeschmierten Lagereigenschaften der neuen Schmierlager, von der Metallmatrix, um der Last, der speziellen Formel des festen schmierenden Materials von der Schmierung zu widerstehen.
Um Unebenheiten während der Lagerung zu vermeiden, sollte eine kleine Menge Schmiermittel auf die Oberfläche des Wellen- und Wellengehäuses aufgetragen werden. Um das Lager in der Welle zu installieren, wenn der innere Ring in der Kraft ist, um das Lager in der Lagerschale zu installieren, die Kraft im äußeren Ring. Um die Lagerkraft zu erzwingen, achten Sie unbedingt auf die Kraft der vertikalen und gleichmäßigen, die Seite wird die Lagerverletzung treffen. Um es zu umgehen,
Bimetalllagerlager und Dichtplatte ist auch absolut keine Kraft. Die Verwendung von Hammer und Gehäuse Installation Methode wird in der Regel verwendet, weil es die Lager beschädigen wird, also nicht direkt schlagen. Achten Sie darauf, im Allgemeinen, so dass die Hülse in der Mitte und Schlag in die Regel. Der Hammer sollte leicht angetippt werden. In der mechanischen Struktur, die innere und äußere Ringe sind eng anliegen, sollten Sie die Pad verwenden, achten Sie darauf, die gleiche Zeit hinzugefügt, um die innere und äußere der Ring hinein. Wenn nur im inneren Ring nach dem Druck in die Kraft, wird die Kraft in die äußere Ringkugel gezwungen werden, daher wird Kratzer in der Oberfläche der Strecke verursachen. Um das Lager mit einem großen Spielraum auf der Welle, in dem sauberen Öl, das Lager auf 80 bis 90 Grad erhitzt, so dass die Erweiterung des Durchmessers, um das Verfahren zu installieren, ist weit verbreitet.
Bimetall-Lager Vorteile Wie wir alle wissen, muss der reibungslose Betrieb der Maschinen eine Art von Lager verwenden.
Bimetalllager ist eine Kombination der Metalllagereigenschaften und der nicht ölgeschmierten Lagereigenschaften der neuen Schmierlager, von der Metallmatrix, um der Last, der speziellen Formel des festen schmierenden Materials von der Schmierung zu widerstehen.
Es hat die Eigenschaften von hoher Tragfähigkeit, Schlagzähigkeit, hohe Temperaturbeständigkeit und hohe Selbstschmierfähigkeit. Es ist besonders geeignet für Gelegenheiten wie schwere Belastung, niedrige Geschwindigkeit, hin- und hergehend oder schwingend und so schwierig zu schmieren und Ölfilm zu bilden, und hat keine Angst vor Wassererosion und anderer Säure und Scheuern. Die Mehrheit der Benutzer im Allgemeinen reflektieren die eingelegten Lager nicht nur kraftstoffsparend, energiesparend und ihre Lebensdauer als gewöhnliche Gleitlager lange.
Bimetalllager Dieses Produkt wird von der Stahlplatte als die Matrix gebildet, die mittlere Schicht gesintertes kugelförmiges Bronzepulver, Oberflächen gerolltes Polytetrafluorethylen und Bleimischung gemacht. Es hat einen geringen Reibungskoeffizienten, Verschleiß- und Korrosionsbeständigkeit. Ölfrei selbstschmierend und lange Lebensdauer Eigenschaften, verwenden Sie es Kosten reduzieren können, Lärm reduzieren, klebrig, rutschig zu verhindern.
Bimetalllager ist eine Kombination der Metalllagereigenschaften und der nicht ölgeschmierten Lagereigenschaften der neuen Schmierlager, von der Metallmatrix, um der Last, der speziellen Formel des festen schmierenden Materials von der Schmierung zu widerstehen.
Aufgrund der Anforderungen des Produktionsprozesses, einige der wichtigsten Ausrüstung von Industrie- und Bergbauunternehmen unter extrem harten Bedingungen zu laufen. Da die Ausrüstung schwer, hohe Umgebungstemperatur, Staub oder Luft mit sauren korrosiven Gasen CO, SO2, etc., die Ausrüstung Schmierung, um eine Menge von Problemen, ernsthafte Reibung und Verschleiß zu bringen.