Lagerqualität ist gut, bringen Sie fünf Tricks zur Identifizierung bei

Lager sind ein wichtiger und untrennbarer Bestandteil der mechanischen Ausrüstung. Es ist keine Übertreibung, Lager als Gelenke von Automobilen zu bezeichnen. In einem Auto müssen nicht nur die vier Beine - die Räder Lager verwenden, sondern alle rotierenden Maschinenteile müssen die Lager enthalten. Es ist eine sehr unbedeutende, aber wichtige Sache im Übertragungssystem.

Aufgrund der hohen Arbeitsbelastung und des hohen Verschleißgrades ist der Austausch von Lagern bei der Wartung von Kraftfahrzeugen relativ häufig. Wenn ich auf dem Autoteilemarkt spazieren gehe, finde ich, dass es so viele Lagergeschäfte gibt, die verschiedene Marken betreiben, aber wie steht es mit der Qualität der Lager, die sie verkaufen? Ist es die authentische Fabrikmarke, wie auf der Verpackung angegeben? Im Folgenden werden einige gängige Methoden zur Ermittlung der Lagerqualität vorgestellt:

1.Ist die Umverpackung klar:

Unter normalen Umständen hat die Marke Zhengchang eigene Designer, die die Außenverpackung entwerfen und die Fabriken mit Produktionsbedingungen ausstatten, um die Produktion zu bestehen, sodass die Verpackung von den Linien bis zu den Farbblöcken sehr klar und eindeutig ist.

2. Gibt es Geräusche:

Halten Sie die Lagerinnenhülse mit der linken Hand und drehen Sie die Jacke mit der rechten Hand, damit sie sich dreht, und achten Sie auf Geräusche. Aufgrund der rückständigen Produktionsbedingungen der meisten gefälschten Produkte und des vollständig manuellen Werkstattbetriebs ist es unvermeidlich, dass Verunreinigungen wie Sand im Produktionsprozess gemischt und im Lagerkörper verborgen werden, sodass beim Drehen ein Geräusch entsteht. Dies ist der größte Unterschied zu einer echten Fabrikmarke, die die Produktionsstandards strikt einhält und an Maschinen arbeitet.

3. Ob der Stahldruck klar ist:

Markenwörter, Etiketten usw. werden auf den Lagerkörper gedruckt. Die Schrift ist sehr klein, aber die meisten werkseitig hergestellten Produkte verwenden die Stahlprägetechnologie und werden vor der Wärmebehandlung geprägt. Obwohl die Schrift klein ist, ist sie daher tief eingelassen und sehr klar. Die Schriftarten gefälschter Produkte sind nicht nur vage, sondern aufgrund der rauen Drucktechnologie schweben die Schriftarten auf der Oberfläche, und einige können sogar leicht von Hand gelöscht werden.

4. Ob sich trübes Öl auf der Oberfläche befindet:

Dies sollte beim Kauf von importierten Lagern besonders berücksichtigt werden. Da die derzeitige Rostschutztechnologie in China nicht besonders verbreitet ist, kann es leicht zu dicken Ölspuren kommen, wenn die Rostschutzbehandlung am Lagerkörper durchgeführt wird, der klebrig und dick an der Hand ist, aber fast nicht sichtbar ist aus dem Ausland importierte Lager Wenn es um die Spuren von Rostschutzöl geht, sagte der aufmerksame Experte, dass die importierten Lager etwas rochen. Sie müssen unter Rostöl gewesen sein, aber sie waren einfach nicht sichtbar.

5. Ob die Fase gleichmäßig ist:

Die sogenannte Abschrägung des Lagers, dh der Schnittpunkt der horizontalen und vertikalen Fläche, wird aufgrund produktionstechnischer Einschränkungen in diesen Ecken nicht mit gefälschten Lagern behandelt.