Analyse der aktuellen Situation der Lagerindustrie und der wirtschaftlichen Situation im Jahr 2020

Ⅰ.Analyse des Status der Lagerindustrie

Lager sind ein unverzichtbarer Grundbestandteil moderner Maschinen und Geräte. Asien hat einen Marktanteil von 40%, Ozeanien einen Marktanteil von 31%, Europa einen Marktanteil von 25%, Nordamerika einen Marktanteil von 3% und Lateinamerika einen Marktanteil von 1% Status der Lagerindustrie.

QQ截图20200407144516

Mehr als 70% des weltweiten Lagermarktes von&wird von acht großen multinationalen Lagerkonzernunternehmen geteilt, darunter Schweden&SKF, Deutschland&Schaeffler Group&INA und FAG. Die NSK, NTN, Koyo Seiko, Minebea, Nachi, die Vereinigten Staaten Timken usw. von Japan GG. Die Analyse der Lagerindustrie ergab, dass der High-End-Markt der Lagerindustrie der Welt&monopolisiert ist von den oben genannten Unternehmen, während der Low-End-Markt hauptsächlich in China konzentriert ist.


Laut Statistiken aus der Analyse der Lagerindustrie betrug das Haupteinkommen der Lagerindustrie von China&von Januar bis Dezember 2019 222,549 Milliarden Yuan. Im Jahr 2018 betrug das Hauptgeschäftseinkommen 274,1 Milliarden Yuan, ein Anstieg von 222,5 Milliarden Yuan gegenüber 51,6 Milliarden Yuan im Jahr 2009. Die durchschnittliche Wachstumsrate betrug 18%. Es wird erwartet, dass sich die Wachstumsrate des Lagers in Zukunft verlangsamt. Da das Lager jedoch ein notwendiger Bestandteil verschiedener Maschinen ist, wird die Wachstumsrate nicht niedriger sein als die BIP-Wachstumsrate.


Unter dem Gesichtspunkt des Produktionswachstums beträgt die durchschnittliche Wachstumsrate der Produktion von China&im Jahr 2019 12,22%, und es wurde ein großer wirtschaftlicher Maßstab gebildet. Gleichzeitig haben das unabhängige Innovationssystem und der Aufbau von Forschungs- und Entwicklungskapazitäten gewisse Fortschritte erzielt und 97 nationale Standards und 103 Maschinenindustrien gebildet. Die Dokumente des Standard- und des 78-Lagerstandardkomitees bestehen aus einem Lagerstandardsystem, das den internationalen Standards entspricht. Die Akzeptanz internationaler Standards hat 80% erreicht. 7. Die Teilespezialisierung und die Produktion von Prozessspezialisierungen haben große Fortschritte gemacht und die Volkswirtschaft stark unterstützt. .


Gemessen an der Importsituation war das Exportwachstum von China&relativ stabil, und die Wachstumsrate ist höher als die der Importe. Der Import- und Exporthandelsüberschuss nimmt zu. Im Jahr 2019 erreichte der Handelsüberschuss 1,550 Milliarden US-Dollar. Und vergleichen Sie den Import- und Exportlagerpreis. Der Preisunterschied zwischen den Import- und Exportlagern von China&ist groß, aber der Preisunterschied hat sich von Jahr zu Jahr verringert, was darauf zurückzuführen ist, dass der technische Inhalt der Lagerindustrie von China&immer noch eine gewisse Lücke zum Fortgeschrittene, es holt immer noch auf.


Obwohl die Entwicklung der Lagerindustrie in China&bestimmte Ergebnisse erzielt hat, können die bestehenden Probleme derzeit nicht ignoriert werden. Das auffälligste Problem ist die Überkapazität von Low-End-Produkten, während High-End-Produkte immer noch von Importen abhängig sind. Die Entwicklung der Maschinen- und Anlagenindustrie von China&ist ernsthaft unberührt.


Ausblick auf die wirtschaftliche Situation im Jahr 2020

Aufgrund der Auswirkungen der Epidemie wird die Lagerindustrie im ersten Quartal einen beispiellosen Tiefpunkt erreichen. Wenn die Epidemie im zweiten Quartal kontrolliert und wiederhergestellt werden kann, gehen die meisten Unternehmen davon aus, dass sie im zweiten Quartal ihre volle Produktion und ihren Betrieb wieder aufnehmen können. In der zweiten Jahreshälfte werden aufgrund der Stabilität der wirtschaftlichen Fundamentaldaten von China&die restaurative Produktion, der Bau und die Investitionen nach der Epidemie die Marktnachfrage und die potenzielle Marktdynamik freisetzen und Möglichkeiten für strukturelle Anpassungen bieten langfristige Transformation der Lagerindustrie.


Daher wird die Entwicklung der Lagerindustrie im Jahr 2020 einen offensichtlicheren Entwicklungstrend von einer niedrigen zu einer hohen und allmählichen Erholung zeigen. Gleichzeitig ist jedoch anzumerken, dass die derzeitige Epidemie nicht nur erhebliche Auswirkungen auf die Binnenwirtschaft, sondern auch auf die internationale Gemeinschaft hatte. Für die Weltwirtschaft wird ein starker Rückgang erwartet. Daher bestehen Krise und Chancen im Jahr 2020 nebeneinander. Mit den gemeinsamen Anstrengungen verschiedener Unternehmen der Branche wird erwartet, dass verschiedene Wirtschaftsindikatoren der Lagerbranche das Niveau des letzten Jahres halten können.


(Datenquellen: China Report Hall)