Stahlspaltbuchsen

Geteilte Stahlbuchsen oder Lager werden verwendet, um die Reibung auf der Welle zu verringern und einen dünnen Passabschnitt zu verwenden. Die Materialspaltung erleichtert das Einrichten der Buchse. Geteilte Metallbuchsen sind vorgeschmiert oder selbstgeschmiert erhältlich. Sie nehmen regelmäßig den Bereich größerer, teurerer bearbeiteter Bronze- oder Metallpulverbuchsen ein, die häufig nachgeschmiert und geölt werden müssen. Geteilte Stahlbuchsen sind zäher als ihre Bronzegegenstücke und können daher bei positiven Anwendungen länger dauern.


HINWEIS:

Ein Verbundliner besteht aus Stahlbronzepulver mit PTFE / Faser-Kombination (LEAD FREE).


1. Aggregat auf PTFE-Basis 0,01-0,03 mm: ergibt einen ausgezeichneten vorläufigen Schaltfilm, der den Gegenboden der Lageranordnung beschichtet und einen oxidischen festen Schmierfilm bildet.

2. Gesintertes Bronzepulver 0,20 bis 0,35 mm: Bietet die meiste Wärmeleitfähigkeit von der Lageroberfläche weg und dient auch als Reservoir für das PTFE-basierte Gemisch.

3. Kohlenstoffarmes Metallic: Bietet eine außergewöhnlich hohe Tragfähigkeit.

4. Kupfer / Zinn-Beschichtung 0,002 mm: Bietet genaue Korrosionsbeständigkeit.